Categories
BLOG

usa lotto gewinner

Usa lotto gewinner

Foto: G-Jun Yam/ AP

Sechs Richtige im Lotto haben einen Spieler oder eine Tippgemeinschaft schwerreich gemacht. Der Besitzer des Lottoscheins kann sich über einen Gewinn in Höhe von knapp 448 Millionen Dollar freuen. Es ist der zehnthöchste Preis der US-Lotteriegeschichte.

Der Jackpot im Powerball war seit dem 1. April auf die Summe von knapp einer halben Milliarde Dollar angewachsen. Die Zahlen 20, 26, 32,38 und 58 sowie die Powerball-Zahl 3 brachten dem Gewinner Glück, teilte die Lottogesellschaft mit. Die Wahrscheinlichkeit für den Lotteriegewinn lag bei 1 zu 292,2 Millionen.

Der richtige Tipp wurde in einem Spirituosenladen im südkalifornischen Riverside County abgegeben, etwa 130 Kilometer südlich von Los Angeles. Der bisher unbekannte Gewinner kann sich ab Montagmorgen melden. Er hat ein Jahr Zeit, den Preis für sich zu reklamieren. Die höchste Summe, die je beim Powerball ausgespielt wurde, betrug 1,6 Milliarden Dollar. Im vergangenen Jahr wurde diese Summe auf drei Gewinnscheine aufgeteilt.

Bei der Powerball-Lotterie können Gewinner wählen, ob sie das Geld in Raten kassieren wollen – oder eine deutlich geringere Summe auf einen Schlag erhalten. Die 448 Millionen Dollar sollen über 29 Jahre ausgezahlt werden. Sollte der Gewinner den Preis sofort ausgezahlt haben wollen, würde er immerhin noch 279,1 Millionen Dollar erhalten. Auf beide Summen werden allerdings noch Steuern fällig.

Freuen darf sich auch der Besitzer des Spirituosengeschäfts: Er bekommt eine Million Dollar als Verkaufsbonus.

Mega-Gewinn in Südkalifornien: Auf einen einzigen Lottoschein entfällt der Powerball-Jackpot von einer halben Milliarde Dollar. ]]>